Have any Questions? +01 123 444 555

REIGEN von Arthur Schnitzler

Theater

oder unter 0650/850 45 46

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: € 15,-
dakig-Mitglieder: € 12,-
Schüler/Studenten: € 8,-

Auch 2022 kehrt der Verein ergo arte wieder mit einem kräftigen Lebenszeichen auf die Theaterbühnen zurück und stellt diesmal erneut einen der bekanntesten österreichischen Autoren in den Mittelpunkt. Mit REIGEN von ARTHUR SCHNITZLER reisen wir mit einem großen Namen der österreichischen Literatur quer durch Niederösterreich und Wien um das Publikum zu unterhalten. Erleben Sie den rasanten Theaterklassiker von ARTHUR SCHNITZLER in der Inszenierung von PETER PAUSZ!

Reigen schildert, angetrieben durch die unerbittliche Mechanik des Beischlafs das Wechselspiel von Macht, Verführung, Sehnsucht, Begehren, Enttäuschung und dem Verlangen nach Liebe. Es zeichnet ein Bild der Moral in der Gesellschaft, und der Autor durchwandert dabei alle sozialen Schichten. Diese Laboranalyse ist sowohl beklemmend, als auch immer wieder äußerst komisch: Sie bewegt sich spiralförmig zu den Abgründen der menschlichen Seele. Die Zeitlosigkeit der Ohnmachts- und Machtverhältnisse, die Schnitzler in seinem Stück eindrucksvoll zeigt, werden - wie bei Peter Pausz üblich - fantasievoll verspielt, auf die Bühne gebracht. Es eröffnen sich verschiedene Blickwinkel auf Sexualität, Beziehung, Geschlechter und Klassen. Wie haben diese Begriffe sowie unsere Auffassung von (sexueller) Freiheit im Laufe der Zeit verändert? Haben sie sich überhaupt verändert, oder ist am Ende trotz der MeToo- Bewegung auf der einen Seite und permanent zugänglicher Internetpornographie auf der anderen Seite doch alles gleichgeblieben? Oder sind wir in unserer Welt der absoluten, jedoch nur vermeintlichen Freiheit, in der soziale Medien wie Dating-Plattformen nicht mehr wegzudenken sind, nicht prüder und gefangener als je zuvor? Erleben Sie die pointierten, feinen Dialoge Arthur Schnitzlers in einem eindrucksvollen und historischen Rahmen!

Darsteller: Max Mayerhofer, David Czifer, Mara Koppitsch
Regie: Peter Pausz

www.ergoarte.com

Zurück

Kontakt

kulturbühne dakig
Bahnstraße 33a, 2230 Gänserndorf

IBAN: AT49 4211 0411 9780 0000
Marchfelder Bank

Anfahrtsplan

Bleiben wir in Kontakt!

Reservierungen für Veranstaltungen:
kontakt@kulturbuehne.at
+43 650 850 45 46 (Ingeborg Hauser)

Künstlerkontakt:
booking@kulturbuehne.at
+43 650 850 45 46 (Ingeborg Hauser)

Copyright 2022. All Rights Reserved by kulturbühne dakig. Website by freigeist.at
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Um Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, verwenden wir auf dieser Website Cookies, teilweise werden auch Cookies von ausgewählten Partnern verwendet. Wir nehmen Datenschutz ernst und respektieren Ihre Privatsphäre. Aus diesem Grund verwenden wir kein Google Analytics.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close